Nachrichten

DM U14(36) Frauen(36) Jugend(28) Männer(23) Training(1) Turnier(2) Veranstaltung(8)

Seite: von 3
  Sitemap
16.07.2018 - Güstrower SC 09 Vizemeister in Schleswig-Holstein
23.06.2018


Philipp Ohloff
Güstrower SC 09 Abt. Faustball


U12-Faustballer des Güstrower SC 09 Vizemeister in Schleswig-Holstein

Nach dem Gewinn des MV-Landesmeistertitels in der abgelaufenen Hallensaison starteten die U12-Faustballer des Güstrower SC 09 in der laufenden Feldrunde als Gastmannschaft in der Landesmeisterschaft des Nachbarbundeslandes Schleswig-Holstein. Dort gibt es neben zahlenmäßig mehr Teilnehmern auch ein deutlich höheres Spielniveau zu verzeichnen. An zwei Spieltagen durfte das noch sehr junge Güstrower Team (Durchschnittsalter 9,8 Jahre) sich mit zum Teil deutlich älteren Gegnern messen und viele Erfahrungen sammeln.

Der erste Spieltag führte die Mannschaft Ende Mai nach Wakendorf. Bei sengender Hitze gelang gleich zum Auftakt ein umkämpfter 2:1-Sieg nach Sätzen gegen den TSV Wiemersdorf. Anschließend konnte trotz großer Gegenwehr beim 0:2 gegen den TSV Gnutz nichts Zählbares gesammelt werden. Doch mit großer Spielfreude und starkem Einsatz wurden die weiteren Spiele gegen den TSV Büsum (2:1) und gegen den TUS Wakendorf (2:0) gewonnen und die Güstrower fanden sich nach der Hinrunde auf Tabellenplatz zwei wieder.

Am vergangenen Samstag fand dann die Rückrunde im an diesem Tag stürmischen und verregneten Büsum statt. Nach vierstündiger Anreise präsentierte sich die Mannschaft jedoch sehr ausgeruht und nutzte insbesondere den Wind und einen zwischenzeitlich einsetzenden Schauer taktisch geschickt zum 2:0-Sieg gegen den TSV Wiemersdorf. Anschließend ging es erneut gegen den Tabellenführer vom TSV Gnutz. Die Güstrower verlangten den körperlich deutlich überlegenen Gegnern alles ab und hätten insbesondere im zweiten Satz einen Erfolg durchaus verdient gehabt, doch leider war gegen den Ligaprimus (noch) kein Kraut gewachsen. Das 0:2 konnte jedoch schnell weggesteckt werden, so dass das Team sich direkt im Anschluss beim sicheren 2:0 gegen den TSV Büsum keine Blöße gab. Und auch im letzten Spiel gelang mit 2:1 ein überzeugender Sieg gegen den TUS Wakendorf.

Bei der Siegerehrung durften die Güstrower dann stolz ihre verdienten Silbermedaillen in Empfang nehmen. Diese Vizemeisterschaft ist vor allem aufgrund des noch sehr jungen Durchschnittsalters des Teams bemerkenswert. In einer sehr ausgeglichenen Staffel spielte die Mannschaft erfreulich konstant und sicher auf ihrem Leistungsniveau, welches sie sich in etwas mehr als einem Jahr durch großen Trainingsfleiß gemeinsam erarbeitet hat. Können die Jungen und Mädchen ihre Spielfreude und die Trainingsbereitschaft beibehalten, so darf man gespannt in die Zukunft blicken. Anfang September steht mit der Deutschen Meisterschaft U12 das Saisonhighlight bevor.

Vizemeister in der U12-Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein wurden:

Felix Fischer, Hannah Weidemann, Micha Ohloff, Florian Ohloff, Neele Bieber, Jeppe Tandelmayer, Toni Freiknecht, Ulrich Bruckert und Johann Frick.

Weitere Nachrichten:

 

LTV-Logo-neu-tranzparennt
892edc304e[1] - Kopie
dfbl-tranzparrent